Sonntag, 21. April 2013

Du fehlst....

Mein bester Freund Harald ist am Freitag-
morgen, sanft entschlafen, mit einem Lächeln 
ging er ganz leise, sein Leiden hatte ein Ende.
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von deinem Leben,
drum wird dies eine Blatt allein,
dir immer wieder fehlen. 

Lilli 
 

Kommentare:

  1. Liebe Lilli,

    mein aufrichtiges Beileid. Möge sich Deine Trauer sehr bald in eine liebevolle Erinnerung wandeln.

    Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilli,
    das tut mir sehr leid.
    Zurückbleiben ist oft unheimlich schwierig, aber auch ich wünsche dir, das der Gedanke an ihn, statt Tränen immer öfter ein Lächeln der Erinnerung bei dir hervor bringt.
    Alles Liebe
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilli,

    es ist schmerzlich, einen guten Freund zu verlieren. Mein aufrichtiges Beileid. Bleiben werden sicher die wunderbaren Erinnerungen...

    Herzlichst

    Anke

    AntwortenLöschen