Sonntag, 27. März 2011

Hallo ...lange nicht gehört....

weil mir so viel im Kopf rumging, und weil
ich einiges zu verarbeiten hatte.....
Vor 8 Jahren ist meine Schwester an 
Lymphdrüsenkrebs gestorben, im Alter von
nur 53 Jahren. Alles hat ganz harmlos mit
einem Knoten im Hals angefangen....und
dann war es ganz schnell zu Ende....
Am 8. Februar war ich beim Radiologen, um 
nach meiner Schildrüse schauen zu lassen...
Nach dem Synthigram rief er mich rein und
sagte:" Sie haben einen riesigen Knoten im 
Hals......6x3cm groß....und der muss ganz 
schnell raus, denn er drückt zu einem Drittel
ihre Luftröhre ein".....Kabumm !!!
Ich die ich nie Angst vor irgendeiner OP hatte
bekam auf einmal Fracksausen.....Da ich seit
20 Jahren an Asthma leide ist das mit der 
Luftröhre sehr akut...Aber stellt euch vor, am
8. März war der Bericht vom Radiologen immer
noch nicht beim Hausarzt...ich habe gewartet 
und gewartet... und am Freitag war der Bericht 
endlich da...Deshalb brauchte ich einfach mal 
ne Blogpause.....
Ich will auch nicht jammern, denn ich bin recht
zuversichtlich, dass alles gut wird...denn der
Knoten ist gutartig....allerdings möchte ich es 
so schnell wie möglich hinter mich bringen...
So das war jetzt mal was Ernstes, aber wer mich
kennt weiß, dass ich mich nicht unterkriegen lasse
und immer wieder aufstehe.....
Lilli♥

Kommentare:

  1. hi schnucki!
    wann geht es denn ins krankenhaus? hast du schon einen termin? und wo? ganz liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilli,
    ich denke ganz feste an dich und wünsche dir für die nächste Zeit viel Kraft.
    Hoffentlich bis bald mal wieder beim Kaffeeklatsch.
    LG Anique

    AntwortenLöschen
  3. Drück dir mal unbekannterweise alle Daumen....LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ups, nu mußte ich doch schlucken. Wann hast du denn die OP?

    Liebe Grüße sendet dir Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Ganz viel Kraft und einen ganz schnellen Erfolg bei der OP.
    Denk an dich.

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Lilli,
    nimm alle Guten Wünsche mit!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. kann ich verstehen mit der blogpause... manchmal braucht man auch mal zeit für sich selber. ich drück dich mal feste und wünsch dir das alles schnell geht und das alles gut ausgeht..

    AntwortenLöschen
  8. Huhu...
    ich drück Dich mal...
    Ja,das sind wirkliche Probleme,bin in Gedanken bei Dir...
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  9. ♥♥♥...dieses warten muss der absolute megahorror gewesen sein...aber ich denke damit hast du das hoffentlich schon das schlimmste hinter dir, oder?...gutartig!!...das ist doch GUT...jetzt schnell raus mit dem ding und du bist ganz schnell wieder die alte...:o)))...1000 feste drücker...♥♥♥

    ggggggggggggggggggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  10. Oh man, das schockt mich jetzt aber ....du hast doch gerade noch so frisch und froehlich neben mir gesessen....
    Ich druecke dich und wuensche dir alles, alles Gute!

    LG,
    nicole...die jetzt auch deinen Blog abonniert hat ;-))!

    AntwortenLöschen
  11. ich kann dich gut verstehen, das Warten ist einfach unertäglich, ich hab ja auch so lange auf das Ergebnis warten müssen (Ob ich MS habe oder nicht). Auf meinen Blog kannst du lesen was ich alles mit machen mußte ganz fit bin ich noch nicht, auch noch nicht wieder die Alte. Ich schicke dir ganz viel Kraft das du alles gut überstehst.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lilli,
    ich drück´ Dir alle Daumen die ich hab´...das wird gut...ich hab´ beruflich täglich mit Schilddrüsenpatienten zu tun (mein Chef ist weit und breit der beste SD-Operateur)....zwei Tage nach der OP gehen die Leutchen wieder nach Hause und sind happy.

    Dat machste mit links....alles Liebe und Gute,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. BÖRKS, das ist grauselig...
    wenns kommt dann richtig...
    Aber GLÜCK IM UNGLÜCK

    ich kann Dir nur feste die Daumen drücken und Dir ganz viel MUT wünsche, ich weiß, du schaffst das und danach wirst Du sehr erleichtert sein...
    Drückers, ganz viele
    NETTE

    AntwortenLöschen
  14. Ach du meine Güte! Und dann möchtest du noch beim Wichteln mitmachen. Bist du dir ganz sicher? Ich bin dir nicht böse, wenn du das nicht schaffst. Die Gesundheit geht vor.
    Ich wünsche dir viel, viel Kraft und alles, alles Gute, damit du dich schnell wieder erholst.
    Viele liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Mensch Lilli,

    der Alltag streßt und fordert uns oft so sehr und man vergißt ganz schnell, wie kostbar jeder Tag ist. Das mit deiner Schwester hört sich sehr schlimm an. Ich kann es mir nicht mal vorstellen.
    Sag Bescheid, wann du ins Krankenhaus kommst und mich würde auch interessieren, in welche Klinik du mußt. Kopf hoch!
    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lilli, ich denk ganz fest an dich!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  17. Mensch Lilli,
    da wünsch ich Dir natürlich alles alles Gute für die OP.
    Das packst Du locker, so ein positiver Mensch wie Du bist *drück*

    LG
    Manu
    (fands total nett heute)

    AntwortenLöschen
  18. Ach Lilli! Mir gehts wie Nicole. Aber hinter die Fassade sieht man nicht; vielleicht hat dir heute wenigstens der Tag gut getan. Ein bisschen Ablenkung soll ja Wunder bewirken *lach. Ich drück dir die Daumen ...alles wird gut, du wirst sehen. Wenn nur dieses 'lästige Warten' bis zur OP nicht wäre.
    Ich drück dich
    Ela

    AntwortenLöschen
  19. Ich wünsche Dir alles Gute und dass die OP bald vorbei ist und es Dir wieder ganz schnell besser geht! Ich kann Dich so gut verstehen - so ein Schreck ist riesengroß und man braucht einfach Zeit für sich! Liebe Grüße von Tanja, die Dich einfach mal ganz fest drückt.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lilli,
    ich wünsche dir alles alles Gute für die Op und die Genesung, so am Hals lässt sich niemand gern operieren.
    Ich drück ganz fest die Daumen, dass es dir bald besser geht!
    Liebe Grüße von irene

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Lilli,

    i drück Dir ganz feste die Daumen, dass alles gut geht und wünsche Dir weiterhin alles Gute für die OP, usw.. Es wird scho schief gehen ;) .. I denk ganz feste an Dich und fühl Dich herzlich umarmt..

    Die Ela

    AntwortenLöschen