Mittwoch, 20. Oktober 2010

Jaaa ich war fleißig und.....

ein Verräter...*schäm*...ich hab gegen 
meine eigenen Grundsätze verstoßen...
*heulschluchzplääärrr*
Ich habe diesen vermaled****n Geld-
beutel noch mal probiert...man frau 
hat sich belabern lassen...gell Katja.
Gleich 3 Stück...ich kann aber nur Fotos 
von 2 Börsen zeigen....die Dritte war
für Frau Mädchenschätze....samt "Julie"
die muss sie euch selber zeigen....


außen schön mit Wachstuch, weil ich 
festgestellt habe dass meine erste viel
zuviel weiß enthält und Frau Froschkönigin
immer Dreckflecken auf dem Geldbeutel hat.
und so sieht sie innen aus...
Ja und die Kartenfächer sind an der richtigen 
Stelle. Nur mit dem Faltenstoff bin ich uneinig
wie der richtig herum gehört....aber es gibt
ja Rat und Tutorials ....."SABINE" .... Hilfe...
Bei meiner nächsten habe ich den Stoff 
umgedreht ... auch nicht so prickelnd...


innen






Also Sabine wie machst du das mit dem
Innenstoff ???


Ja und dann hab ich ----da PC-los---noch
ein paar Sachen genäht....
eine neue Julie für s Lädle
ja und dann hab ich mal wieder Kissen genäht
...




Nein die stehen nicht auf dem Kopf, die 
Knopfleiste ist nach oben gewollt...

und das nächste Projekt war ein Farb-
Wunsch....den ich gerne erfüllt habe.






und ich bin so stolz auf mich gewesen...
und hatte alle meine Werke auf der Couch
ausgebreitet...als meine Tochter vom
Wochenende heim kommt und ruft.....
"Mama, nun nimm doch mal diese
russischen Nu**en vom Sofa....stell
sich das einer vor...meine süßen goldigen
Baby's als Bordsteinschwalben zu 
titulieren....Als Mutter muss man schon
einiges aushalten können....

Also das wars mal wieder von mir ...
Ich muss am Samstag zu Steffi nach 
Ludwigsburg....auf den Stoffmarkt...
*giggelgrins*...Na ich mein natürlich
die "NÄHFIDDELEY"  die hat heute einen
Aufruf gestartet...Wer geht mit und trifft
sich mit uns ???? Los, los Stoff kaufen 
macht ja *gottseidank* nicht dick...und 
wenn schon ....
Ich drück euch gaaaanz fest...*schnauf*
Lilli

Kommentare:

  1. *aufdembodenliegvorlachen*
    Russische Nu**en, Hammer!!!!!!!!!!

    Ok also der Stoff sieht bei Dir nich schön aus, weil man da durchgefärbten Stoff nimmt oder das ganze doppelt. Also 2 Stöffchen link auf links zusammen näht.

    Aber ich find die schon mal sehr schön und bin schon auf die von Katja gespannt!

    Die Julie, find ich ja auch toll. Bisher hab ich mich an die nicht ran getraut. Du siehst auch ich hab so meine Probleme *grins*

    Allerliebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lilly,

    schön wieder von dir zu hören. Ja Stoffmarkt klingt gut, aber ich hab mir am Samstag in Fürth die Füße halb erfroren...die andere Hälfte ist ertrunken *grins* Hoffentlich hast du mehr Glück. Weißt du zufällig ob "Mumms Schnitte" auch dort sein werden?

    Ganz liebe Grüße

    Kate

    AntwortenLöschen
  3. Die Julie ist ja Traumhaft schön! Ich liebe diesen schnitt auch! Beim Geldbeutel hatte ich beim 1. auch das "Faltenproblem" jetzt nehm ich einfach unifarbenen Stoff, dann ist es egal wie rum man den Stoff dreht. Das mit dem Wachstuch ist ne prima Idee, müßte ich mal ausprobieren.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuper...die Geldbörsen gefallen mir seeehr gut.Kommen die auch in deine Dawanda-Shop, dann sag bescheid weil ich uuuunbedingt so einen haben will.......Danke
    Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mal wo gelesen, daß man durchgewebten Stoff, wie z.B. Vichy-Karo, für die Seitenteile verwendet. Ich hab es bisher immer so gemacht. Das klappt wunderbar. Falls wir uns am Samstag sehen kann ich dir ja mal meinen zeigen.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  6. Sabine hat es schon gesagt, ich nehme die Stöffchen auch doppelt. Bei meiner Ersten sah es auch so aus, mochte es überhaupt nicht.

    Aber deine russischen Damen sind super toll, verkaufst oder tauscht du sie*ganzliebguck*
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Warst du fleissig!!! Klasse Teile.
    Bei uns hätten die Truschen wohl leider auch keinen Dauerplatz auf dem Sofa...
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  8. Die Geldbeutel hab ich mir auch schon so oft vorgenommen. Irgendwann.....
    Du hast ja eine Menge genäht. Auch der Kleinkram braucht ganz schön Zeit.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. liebe lilli,

    alsooooo,
    wenn du karos oder streifen die gurchgewebt (beidseitig verwendbar) sind, dann mißt du das stück auf teil drei von linie A zu A (das stück das mit vlies bebügelt wird), und schneidest in dieser größe ein stück stoff zu und legst es da drauf, dann nähst du die nahtzugaben um, absteppen. die A-linien dann auch, dann ist das stoffstück mit eingenäht.

    wenn du einseitig bedruckten stoff nehmen möchtest, dann schneide das teil 3 zweimal zu und legst es rechts auf rechts und nähst nur die langen kanten zu (ca. 1 cm). dann wendest du es auf rechts und bügelst es glatt und steppst die kanten nochmal ab. dann die A- und B-lienien einbügeln und weiter wie in der beschreibung.

    ich hoffe das auch ich dir helfen konnte.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  10. Puh was warst Du fleißig! Nichts gegen Deine 'Püppchen' aber ich habe doch sehr über die Bemerkung Deiner Tochter lachen müssen :)
    GLG und Glückwunsch an die Gewinnerinnen Deiner tollen Verlosung.
    Shippy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lilly, genau deshalb nehm i immernoch *Abstand* von dieser Börse.. Dies ist mir einfach zuviel *Gefriemel* und lass sie lieber von der lieben Sabine (bellaina) nähen ;) .. Wenn mans einmal drauf hat, dann hat man es drauf :) ..

    Den Julie Taschenschnitt hab i auch scho ne halbe Ewigkeit hier rumliegen und da hab i mich auch noch nicht ran gemacht.. Sollt i doch mal tun, denn Deine ist *zauberhaft* geworden..

    Und die Truschen einfach *Bordsteinschwalben* zu nennen ist scho die Höhe ;) .. Da bin i froh, dass meine Kleine erst 1 1/2 Jahre ist und noch nicht rummäkeln kann ;) ..

    Herzliche Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  12. lilli, du traust dich aber an schwierige sachen ran!!! für mich sieht alles perfekt aus!!! glg

    AntwortenLöschen
  13. Oh Wahnsinn - fleißig ist da ja ein Hilfswort. Die Sachen sind allesamt großartig.
    Aber mein Favorit sind die Kissen.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche ist SPITZE! Ich fahr am Dienstag zum Türkenmarkt, falls Du wirklich was von dem Stoff möchtest.......und Halloween ist mir ein GRAUS! Müssen wir alles nehmen, was kommt???? Ich find die Welt wird immer verrückter!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen