Donnerstag, 9. September 2010

was mach ich damit......

Bevor wir den Laden umgebaut haben mussten wir ihn ausmisten, oder besser entmüllen....denn dieser Raum wurde vorher als Lagerraum für einen Supermarkt verwendet...dieser wurde 1974 geschlossen und seither nicht mehr betreten. Ihr könnt euch nicht vorstellen was wir alles gefunden haben....Kassenbücher, 18 alte Einkaufswägen, 109 Paar Ski, 7 Kinderwägen "nagelneu" mit den großen Rädern., 6 alte Registrierkassen,
Auszeichner, Etiketten und so weiter und auch ein paar Spielsachen....unter anderem dieser Kaufladen











Ich glaube der ist fast so alt wie ich....was mach ich damit ???? Unter anderem haben wir auch Puppenkleider aus den 70er Jahren gefunden und Puppengeschirr. Soll ich das alles bei einem bekannten Auktionshaus einstellen ??? Oder wie viele andere Dinge auch einfach wegwerfen....Ja wir haben fast alles weggeschmissen, denn es waren 7 große Container, das hätten wir sonst nicht bewältigt....nur ein paar Kleinigkeiten hab ich gerettet....Auch eine alte Holztruhe....aber ich hab schon eine und keinen Platz mehr....und jetzt schimpfen alle
ich soll die Sachen wegschmeisen....das wäre doch schade findet ihr nicht ???

Eure Moppelelfe

Kommentare:

  1. Bloß nicht wegschmeißen, liebe Moppelelfe, das wäre zu schade.

    Den Laden würde ich dir abnehmen, ich suche schon eine Weile nach so einem Stück. Den würde ich gern für meine sechsjährige Nichte und deren kleine Brüder aufarbeiten.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Waaaas... Ihr habt die Sachen weggeschmissen... nach so einem Kinderwagen hätte ich mir die Finger geleckt... oh Mensch... wie schade...

    stelle es bloß bei Ebay ein...

    Mir bricht das Herz, wenn ich dran denke, was alles im Container gelandet ist, obwohl ich Dich gut verstehen kann, dass man den "Kram" auch erst mal loswerden will...

    Hach... da wäre ich so gerne zum stöbern gekommen...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ja ....da hätte ich auch gerne mitgestöbert:-)

    AntwortenLöschen
  4. ne wirklich nicht wegschmeisen..ich find es wunderschön...und den Einkaufsladen würde ich Dir auch sofort abkaufen..Y.wünscht sich sooo lange schon einen..aber so neues Zeug gefällt ihr einfach nicht..sie liebt alte Sachen einfach...(ich übrigens auch :-) ) wenn Du willst, kannst du mir ne mail schreiben, was Du dafür haben willst und ich - falls ich es mir leisten kann - überweise sofort *lach*
    sei ganz lieb gegrüßt...
    PS: Kindergärten freuen sich auch über die ein oder andere Spende..wir als Eltern-Kind Initiative sind immer froh über Schätze :-)schliesslich bekommen wir relativ wenig Förderung von der Stadt und Spiele usw. müssen wir alles finanzieren über die Elternbeiträge
    vielleicht gibt es ja so eine einrichtung auch bei Euch?
    lg emma

    AntwortenLöschen
  5. WIEEEEE? Und dat war alles noch neu. HIMMEL NOCH EINS! Die ollen Kinderwägen hätt ich auch gern gesehn.

    Wie, was ... olle Holzkist. Wie sieht die den aus???

    Bin schwer für ebay!!!

    Grüßle Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Bitte Lilly,

    schmeiss blos nix mehr weg, da blutet einem ja das Herz!!!!

    Verkauf es bei e**y oder auf dem Flohmarkt.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. definitiv nicht wegschmeissen! lieber zu e*ay, die schätzchen gefallen da sicherlich einigen leuten! :)

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  8. ich steig sofort in mein auto und komm. schade das ihr das nicht bewältigen konntet. das hätte euch bei ebay so viel geld eingebracht.. der kaufmannsladen erinnert mich an den, den ich als kind mal hatte. so einen hätt ich auch gerne wieder gehabt.. ich würd ihn auch nehmen

    AntwortenLöschen
  9. Wir reihen uns ein in die Riege derjenigen die laut schreien: Bloß nichts mehr wegwerfen!!! So ein schöner Kaufmannsladen, was man alleine daraus machen könnte, da blutet ja das Miniaturistenherz... Versuch unbedingt das große Auktionshaus mit den vier Buchstaben - oder vielleicht wäre auch die Vintage-Abteilung von dawanda eine Möglichkeit... Und wenn das alles zu mühselig ist, es gibt doch die "Sozialkaufhäuser" von den Kommunen, der AWO usw., die freuen sich bestimmt über eine derartige Spende.

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und die BiWuBären

    AntwortenLöschen
  10. Boah, auch mir blutet das Herz, wenn ich das lese. Koenntest du nicht einfach eine kleine Annonce machen, dass du dann und dann eine Art "Haushaltsaufloesung" machst? Ansonsten unbedingt zu ebay, die Arbeit lohnt sich sicherlich.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Elfe, es ist alles geschrieben, was ich auch schreiben wollte: Nur nicht mehr von dem "Zeug" wegschmeißen!!!! Die Sachen sind so schön, mach einen Hoftrödel oder oder oder, aber nicht noch mehr inne Tonne!
    LG aus dem naßen Herne - Andrea

    AntwortenLöschen